Lockenstab kaufen – Worauf achten?

Wer sich einen Lockenstab kaufen möchte, der stellt sich die Frage, was ein gutes Gerät ausmacht. Der Markt hat einiges zu bieten und da fällt die Wahl mitunter schwer.

Entscheidend ist in erster Linie, ob der Lockenstab nur für eine bestimmte Art von Locken oder für viele Stylingvarianten dienen soll. So genannte Multistyler verfügen über unterschiedliche Aufsätze, mit denen sich sowohl große, als auch kleine Locken und weiche Wellen zaubern lassen, auch ein Rundbürstenaufsatz ist meistens dabei. Damit ist Frau sehr flexibel. Ansonsten beschränkt sich das Lockenstab kaufen auf einen bestimmten Lockendurchmesser.
Kaufempfehlung: Remington Ci76

Die Temperatureinstellung lässt sich von 110 – 180 °C regeln. Dank Schnellaufheizung ist der Remington Ci76 in nur 60 Sekunden einsatzbereit.

Die Technik ist bei allen Geräten wichtig. Eine Keramikbeschichtung ist dabei für ein gutes Gerät Pflicht. Noch besser sind Lockenstäbe mit einer Keramik-Teflon- oder Nano-Titanium-Beschichtung, da sie eine antistatische Aufladung der Haare verhindern und glätten. Gleichzeitig beugen sie dem Anhaften von Stylingprodukten vor. Ein Lockenstab sollte gut in der Hand liegen, denn mit ihm wird über einen längeren Zeitraum am Stück gearbeitet. Da auch am Hinterkopf Locken blitzen sollen, darf das Kabel nicht zu kurz sein. Ein Kabelkugelgelenk ermöglicht ein bequemes Arbeiten mit dem Gerät.

Den richtigen Lockenstab kaufen, ist auch eine Frage der Sicherheit. Ein Überhitzungsschutz darf nicht fehlen, ebenso darf das Handteil nicht warm oder gar heiß werden. Unterschiedliche Temperaturen sollten einzustellen sein. Denn jedes Haar ist anders. Dickes Haar verträgt mehr Temperatur, dünnes oder Spliss anfälliges Haar hingegen kommt mit niedrigeren Werten aus. Eine Schnellaufheizung ist praktisch, aber kein notwendiges Muss. Bei Multistylern sollte das Wechseln der unterschiedlichen Aufsätze leicht zu bewältigen sein, ein fester Sitz ohne Wackelkontakt ist ebenfalls für eine sichere Handhabung von Bedeutung.

Die Haare sind ein wertvolles Gut. Zuviel Hitze schadet ihnen, sie werden trocken, brechen ab und verlieren ihren Glanz. Wer einen Lockenstab kaufen möchte, sollte daher an der Qualität nicht sparen, gerade dann, wenn der Lockenstab sehr oft zum Einsatz kommt. Sonst währt weder die Freude an dem Gerät noch an den eigenen Haare lang.